Warum sollte man als Band seine Songs CC-lizenziert veröffentlichen?

Aktualisiert: Jan 29


Erstens: kein Sollen, kein Müssen. Ist absolut freiwillig.

Man kann ohne grossen Aufwand selbst definieren, wie welcher Song verwendet werden darf. Im Musikbusiness hat man dazu kein Mitspracherecht; dort werden automatisch alle Songs rechtlich genau gleich behandelt.

Eine CC-Lizenz macht nur Sinn für Musik, die man der Allgemeinheit zur Verfügung stellen möchte. Dies bedeutet: Weiterkopieren erlaubt! Falls man das grundsätzlich nicht möchte, kann man seine Songs auch ohne klar definierte Lizenz auf seine Homepage stellen. Ob das dann funktioniert und tatsächlich niemals missbraucht wird, ist jedoch eine andere Frage. Genauso, wie wenn man seine Songs übers klassische Musikbusiness publiziert. Allerdings haben die dann natürlich die grösseren Rechtsabteilungen, welche sich um Missbrauch kümmern können.

Man kann auch gut bestehende Songs erst mal CC-lizenziert veröffentlichen, und sich später trotzdem noch für den Schritt ins Musikbusiness entscheiden. Umgekehrt geht das nicht.